Apple‎ > ‎Mac‎ > ‎Software‎ > ‎macOS (ehemals OS X)‎ > ‎

Checkliste Installation, Einrichtung, Konfiguration und Datenübernahme

Grundeinrichtung (Pflicht)

  • Wenn Notebook: Akkustand prüfen und ggf. Stromkabel anschließen
  • System: Ersteinrichtung inkl. Einrichten des Haupt-macOS-Users
  • Sicherheit: Systemeinstellungen > Sicherheit
    • Tab "Allgemein"
      • Häkchen setzen bei "Passwort erforderlich (Vorschlag:) 5 Sekunden nach Beginn des Ruhezustandes oder Bildschirmschoners
    • Tab "FileVault" (= Festplatten-Verschlüsselung): Aktivieren. Definitiv, wenn es sich um ein portables Gerät handelt, da diese viel schneller vergessen, verloren oder gestohlen werden! Aber auch Desktop-Geräte können durch Einbrauch in Haus/Wohnung entwendet werden. Wenn die Daten auf der Festplatte/SSD nicht verschlüsselt sind, können so sensible Informationen nach außen gelangen. Im Grunde sollte man die Festplatten-Verschlüsselung immer aktivieren.
      • Wiederherstellungsschlüssel erstellen und sicher hinterlegen
        Bei neueren macOS-Versionen kann die Entsperrung der Festplatte und das Zurücksetzen des Benutzer-Passworts wahlweise auch über einen iCloud-Account erfolgen:
        https://support.apple.com/de-de/HT204837
        Ich persönlich tue das nicht, sondern erzeuge einen Wiederherstellungsschlüssel und speichere ihn in meinem Passwort-Management-Tool 1Password, um bezüglich der aus Sicherheitsgründen wichtigen Festplattenverschlüsselung von Apple und iCloud unabhängig zu sein.)
      • Performance-Verlust lt. Erfahrung und Recherche max. nur 1 bis 2 %, da die aktuellen Macs einen speziellen Verschlüsselungschip integriert haben
      • Nicht nur aus Sicherheits-, sondern auch aus Datenschutzgründen empfehle ich, auch die SSDs von Desktop-Macs zu verschlüsseln
    • Tab "Firewall": Aktivieren
  • Internet: Internetverbindung herstellen per WLAN oder LAN (3 Min)
  • Sicherheit: Prüfen auf macOS-Updates im App Store => Alle aktualisieren (ca. 10 Min)
  • Sicherheit: Installation und Konfiguration eines Antiviren-Tools (ca. 10 Min)
    ACHTUNG: Immer nur ein Antivirus-Tool einsetzen, nicht mehrere gleichzeitig!
    • Avira Free Mac Security (2014-09: bremst Mac deutlich spürbar aus während Update der Viren-Signatur-Dateien)
    • avast! Free Antivirus für Mac (noch nicht getestet)
    • Sophos Anti-Virus (derzeitige Empfehlung, Stand 2015-04)
      • Einstellungen > Web-Schutz > Tab "Allgemein": Regler bei beiden Funktionen auf "Aus" setzen.
        Wenn die aktiviert sind, werden Webseiten und Elemente bei jedem Aufruf mit Sophos-Servern abgeglichen. Das verzögert das Surfen spürbar.
    • ClamXav (noch nicht getestet)
      What are the differences between the version of ClamXav available to download here and the version on the Mac App Store?
      The App Store version doesn't contain ClamXav Sentry, so it is not able to watch your computer for new files and scan them as they arrive.
      There is no engine installation phase as the App Store requirements stipulate that everything must be self-contained within the app.
      Virus definition updates are downloaded on a per-user basis.
      Updates to the ClamXav app itself are taken care of via the Mac App Store.
      Mac OS X 10.6 or greater is required.
  • Die Nutzung eines Bildschirmschoners ist eigentlich veraltet, es sollte stattdessen die Energieoptionen für Batterie und Netzteil optimal eingestellt werden.
    Systemeinstellungen > Energie sparen
    Empfehlung:
    • Batterie: 15 Min.
    • Netzteil: 1 Std.
    • Sicherheit: In Verbindung mit dem zuvor bei Systemeinstellungen > Sicherheit gesetzten Häkchen bei "Passwort erforderlich (Empfehlung:) 5 Sekunden nach Beginn des Ruhezustandes oder Bildschirmschoners" wird das System automatisch gesperrt
    • Sicherheit: Zusätzliche Empfehlung: Systemeinstellungen > Schreibtisch & Bildschirmschoner > Tab "Bildschirmschoner" > Aktive Ecken
      Eine Ecke auswählen für "Ruhezustand für Monitor aktivieren", z.B. rechts unten. Sobald man die Maus in die betr. Ecke führt, wird der Ruhezustand und damit auch die (je nach eingestellter Zeit) Passwort-Abfrage aktiviert
  • Sicherheit: Passwort-Management-Tool installieren, derzeit genutzt: LastPass (vorher alle gewünschten Browser installieren, weil die LastPass-Installation die verfügbaren Browser aktualisiert)
  • Sicherheit und Performance: Systemeinstellungen > Spotlight > Suchergebnisse > Häkchen weg bei
    • Mail & Nachrichten
    • Spotlight-Vorschläge
  • Toneffekte deaktivieren
    Systemeinstellungen > Ton > Tab "Toneffekte": Häkchen entfernen bei "Toneffekte der Benutzeroberfläche verwenden"

Optional (Empfehlungen)

todo: Systemeinstellungen => iCloud: Nach Anmeldung in iCloud werden diverse E-Mail-Accounts (nicht nur Apple/iCloud), Twitter, Facebook, LinkedIn etc. über iCloud gezogen. Manuelle Einrichtung der E-Mail-Accounts hätte man sich sparen können.
  • Systemeinstellungen
    • Für die Installation von Programmen außerhalb des App Store ist folgende Einstellung nötig:
      • Systemeinstellungen => Sicherheit => Allgemein => Keine Einschränkungen
  • Systemeinstellungen => Tastatur
    • Tab "Text"
      • Automatische Korrektur: Häkchen weg (nervt!)
      • Wörter automatisch groß schreiben (kann keinen Mehrwert erkennen)
  • Internet: Registrierung eines Apple-Accounts, sofern noch nicht vorhanden
    • macOS kann auch ohne Apple-Account genutzt werden
    • iCloud, App Store, Mein iPhone/iPad/MacBook suchen und viele andere Dienste funktionieren ohne Apple-Account nicht
      http://www.apple.com/de/support/appleid/
  • Mail: Apple Mail oder Thunderbird
  • Browser: Firefox und Chrome
  • Java (nötig für div. Web-Services wie z.B. ElsterOnline mit Java, Nutzung ohne Java mittlerweile wohl auch möglich)
    • Sicherheit: Installation nur, wenn wirklich nötig: Potentielles Sicherheitsrisiko, wenn nicht regelmäßig aktualisiert wird!
  • Instant Messaging: Skype
  • Office: LibreOffice und/oder Apple Pages, Numbers und Keynote
  • Cloud: iCloud, Dropbox und/oder Google Drive
  • Support Remote: TeamViewer
  • Komprimierung (packen und entpacken des 7z-Format): 7zX
  • Cloud: Notizen: Evernote (im App Store)
  • Media-Player: VLC
  • Bildbearbeitung: GIMP, Pixelmator
  • System-Monitoring: iStat Menus
  • Cloud: Artikel speichern für später lesen: Pocket (im App Store)
  • Cloud: Musik-Streaming: Spotify (der beste Musik-Streaming-Dienst auf diesem Planeten!)
    • Freunde finden ohne facebook: Suchfeld: spotify:user:username => Folgen
  • Wetter: Temps
  • Sicherheit: Systemeinstellungen > Flash Player > Tab "Updates": Radiobutton setzen bei: "Zulassen, dass Adobe Updates installiert (empfohlen)"
  • Sicherheit: Systemeinstellungen > Java > Tab "Update": Häkchen setzen bei "Automatisch nach Updates suchen"

Datenübernahme

  • Dokumente (Texte, Tabellen, Präsentationen etc.), Fotos, Musik, Videos
    Wenn alle Daten in einer Cloud liegen (Apple iCloud, Dropbox, Google Drive, Microsoft OneDrive, Amazon Cloud Drive etc.), dann muss auf dem neuen Rechner nur die Cloud angemeldet (iCloud) bzw. deren Clients installiert (Dropbox, Drive) werden
  • Mühsam gepflegte Wortliste über "Schreibweise lernen" übernehmen (keywords: Rechtschreibung, Rechtschreibprüfung, Wörterbuch, Wörterbücher)
    ~/Library/Spelling/LocalDictionary
  • Welche Programme/Apps werden genutzt, die ihre Daten nicht in einer Cloud ablegen? Die gilt es zu identifizieren, am besten anhand einer permanent gepflegten Übersicht. Die entsprechenden Inhaltsdateien müssen vor der Neu-Installation gesichert und danach zurück kopiert werden.
Sonstiges
/etc/hosts

Untergeordnete Seiten (1): Mail