Apple‎ > ‎Mac‎ > ‎Software‎ > ‎macOS (ehemals OS X)‎ > ‎

Bootfähigen USB-Stick für die Installation von OS X erstellen

Was wird benötigt?

  • USB-Stick mit mindestens 8 GB Speicherplatz

Wie lange dauert es?

  • Gesamt-Dauer ca. 40 bis 90 Min.

Wie funktioniert es?

  • Auf einem beliebigen Mac die gewünschte OS X-Version im App Store downloaden (Apple-ID erforderlich)
  • Die heruntergeladene OS X-Version liegt danach in /Applications/ (Finder: Programme)
  • USB-Stick einstecken
  • ACHTUNG: Natürlich werden alle Dateien auf dem Stick gelöscht!
  • Terminal öffnen
  • Dauer: ca. 20 bis 45 Min., je nach Mac, USB-Geschwindigkeit
    Noch unbenannte USB-Sticks heißen i.d.R. "Untitled", im nachfolgenden Befehl "Untitled" ggf. mit dem Namen des Sticks ersetzen:
    sudo /Applications/Install\ OS\ X\ El\ Capitan.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/Untitled --applicationpath /Applications/Install\ OS\ X\ El\ Capitan.app --nointeraction
    Erasing Disk: 0%... 10%... 20%... 30%...100%...
    Copying installer files to disk...

    Copy complete.
    Making disk bootable...
    Copying boot files...
    Copy complete.
    Done.
  • Nach Abschluss des Prozesses heißt der USB-Stick "Install OS X El Capitan"
  • Den Stick in den Mac stecken, auf dem OS X neu installiert werden soll
  • Betr. Mac starten und dabei die alt-Taste (Wahl) gedrückt halten
  • "Install OS X El Capitan" wählen 


keywords: OS X, Installation, installieren, USB-Stick
Comments